Aston Martin Q

Aston Martin Q

Aston Martin Q

Der „Q by Aston Martin” Personalisierungsservice feiert die Erfüllung des langgehegten Wunsches des Sportwagen Enthusiasten und Unternehmers Markus Storck. Dr. Matthew Bennett, Geschäftsführer von VIP Sales und des „Q by Aston Martin“ Personalisierungsservices, übergab dem deutschen Sammler den ersten von sieben eigens entworfenen Vanquish Coupés bei einer Veranstaltung im Hauptquartier in Gaydon. Markus Storck, Gründer und Leiter der deutschen Hightech-Fahrradmanufaktur Storck Bikes, beauftragte das „Q by Aston Martin“-Team die einzigartige Anfertigung der „One of Seven“ Vanquish Sportwagen für ihn und sechs weitere Sportwagen Enthusiasten.

Mit der breiten Palette von maßgeschneiderten Features, einschließlich einer exklusiven Außenverkleidung, bei der mehrere Lagen Kohlefaser geschickt zu einer perfekten glatten Oberfläche verwoben sind werden die sieben Vanquish Coupés mit Sicherheit in Zukunft ein begehrtes Fahrzeug für Sammler werden. Abgesehen von der mehrschichtigen Kohlefaser Karosserie, mit seinen herausstechenden Carbon Elementen und seiner Satin Jet Black Lackierung, besitzen die maßgeschneiderten Vanquish Sportwagen auch eine Reihe von luxuriösen und nach Kundenwünschen gefertigte Zusätze wie Diamanten Steppnähte auf den Sitzen, aus Carbon gefertigte Aston Martin Embleme, „ One of Seven“ Logos in den Kopfstützen perforiert und eine Vielzahl von glanzschwarzen stilvollen Ergänzungen.

Markus Storck sagte:“Ich bin absolut begeister zu sehen, wie meiner Vision einer Kleinstserie von maßgeschneiderten Aston Martin Vanquish Coupés zum Leben erweckt wird.“ „Die Liebe zum Detail, der Service und das Engagement, welches ich von dem Q-Team gesehen habe, ist außergewöhnlich – und das Ergebnis ist herausragend.“ Matthew Bennett fasste zusammen:“Die Entwicklung der Fähigkeiten unseres „Q by Aston Martin“ Services, um diese großartigen, maßgeschneiderten Sportwagen zum Kunden zu bringen, ist eine große Errungenschaft.“ „Unser Design, die Herstellung und die Commercial Teams haben nahtlos zusammen gearbeitet, um diese Fahrzeuge zu produzieren. Wir sind alle sehr gespannt auf weitere komplexe und anspruchsvolle Projekte welche die Zukunft mit sich bringt.“

Verbrauchsangaben:

Aston Martin V12 Vantage: kombiniert: 16.4l/100km; innerorts: 24,3 l/100km; außerorts: 11,7l/100km; CO2-Emission kombiniert: 388g/km, Energieeffizienzklasse: G.