BMW K 1600 GTL

riller-und-schnauck-bmw-motorrad-k-1600-gtl-exclusive-bild-1

BMW K 1600 GTL Berlin. Evolution auf zwei Rädern.

Mit der BMW K 1600 GTL ist dem Hersteller BMW die Fertigung eines High-Class-Tourers gelungen, der seinesgleichen sucht. Das kluge Konzept fängt bereits bei der durchdachten Bauweise an, die in Sachen Bequemlichkeit keine Wünsche offen lässt. Da ist zum Beispiel der weit nach hinten reichende Lenker, der dem Fahrer eine angenehme Sitzposition ermöglicht. Für den Beifahrer steht eine großzügig gestaltete Sitzfläche sowie eine komfortable Rückenlehne zur Verfügung. Dank der hervorragenden Ergonomie der BMW K 1600 GTL werden selbst lange Reisen an verträumte Strände oder zu fernen Bergen zur entspannten Ausfahrt.

Genügend Stauraum fürs kleine Gepäck

Hinter dem Beifahrersitz der BMW K 1600 GTL befindet sich ein Hartschalenkoffer für die kleinen Dinge des täglichen Lebens. Zwei weitere Aufbewahrungen sind an den Seiten des Hinterrades angebracht. Die Boxen lassen sich mit einem Klappverschluss sicher schließen.

Technische Finessen

Wunderbar gelungen ist bei der BMW K 1600 GTL auch der leistungsstarke Reihen-6-Zylinder, der hinsichtlich kompakter Bauweise und Effizienz keinerlei Wünsche offen lässt. Für ein direktes Fahrgefühl sorgt die exzellente Duolever-Vorderradführung. Und hinten garantiert der Paralever, dass die Kraft des Motors wieder zuverlässig auf den Asphalt gelangt. Das adaptive Kurvenlicht ist bei der BMW K 1600 GTL als Sonderausstattung zu haben und bietet rund um die Uhr aktive Sicherheit. Wer eher ruhige Fahrten bevorzugt, kann sich für das optional zubuchbare ESA II (Electronic Suspension Adjustment) entscheiden.

Riller & Schnauck - BMW Motorrad für Berlin und Brandenburg

Die neue BMW K 1600 GTL können Sie bei Riller & Schnauck Motorrad in der Schloßstraße in Berlin-Steglitz bestaunen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, das Motorrad in Berlin und Brandenburg bei einer Probefahrt ausführlich zu testen. Kommen Sie in unsere modernen Verkaufsräume und lassen Sie sich kompetent beraten. Unsere Experten sind gern für Sie da.

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.