BMW 5er Touring

riller-schnauck-berlin-bmw-touring-1

Fahrdynamik, Ästhetik und intelligente Funktionalität: Diese für den BMW 5er Touring charakteristische Kombination erreicht mit der nächsten Modellgeneration ein bisher unerreichtes Niveau.

Wie schon die neue BMW 5er Limousine beeindruckt auch die zweite Karosserievariante der traditionsreichen Baureihe zudem mit einem einzigartigen Anzeige- und Bedienkonzept, zukunftsweisenden Assistenzsystemen und bemerkenswerten Fortschritten bei der digitalen Vernetzung.

„In der neuen, fünften Generation erfüllt dieses Modell mehr denn je die hohen Ansprüche einer Zielgruppe, die den großen und variablen Gepäckraum zu nutzen, den souveränen Auftritt zu schätzen und die markentypische Fahrfreude zu genießen weiß.“

Gewicht reduziert, Agilität gesteigert, Effizienz optimiert.

Die sportlichen Fahreigenschaften des neuen BMW 5er Touring resultieren aus einer neu konstruierten Fahrwerkstechnik und einer konsequenten Gewichtsreduzierung.

Die Längsträger der Radaufhängung und die Heckklappe sind jetzt aus Aluminium gefertigt. Das Leichtmetall kommt ebenso wie hochfeste Stahlsorten auch in zahlreichen weiteren Fahrwerkskomponenten sowie in der besonders verwindungssteifen Karosserie zum Einsatz. In Kombination mit der effizienten Antriebstechnik und den optimierten Aerodynamik-Eigenschaften konnte eine Senkung der Verbrauchs- und Emissionswerte um bis zu 11 Prozent im Vergleich zu den Vorgängermodellen realisiert werden.

Athletisches Design für einen vielseitigen Sportler.

Mit einer klar definierten Athletik in der Flächengestaltung und dynamisch gestreckten Linien symbolisiert das Karosseriedesign des neuen BMW 5er Touring die für dieses Modell charakteristische Verbindung aus Sportlichkeit und Vielseitigkeit. Die Frontansicht wird von präzisen Konturen geprägt. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer reichen bis an die weit nach vorn ragende BMW Niere heran. In der Seitenansicht wird die eigenständige Fahrzeuggeometrie mit harmonischen Proportionen kombiniert. Zur sportiven Ausstrahlung des neuen BMW 5er Touring trägt auch die lange Dachlinie bei, die in stark geneigte D-Säulen mündet. Die Heckscheibe wird von einem Dachspoiler mit integrierter Zusatzbremsleuchte und seitlichen Luftleitelementen eingefasst. Im unteren Bereich betonen ausgeprägte horizontale Linien und die weit in die Seitenbereiche ragenden, L-förmigen Heckleuchten die Breite der Karosserie.

Verbrauchsangaben

innerorts:9,9 - 5,2 l/100km
außerorts:6,5 - 4,0 l/100km
kombiniert:7,7 - 4,3 l/100km
CO2-Emission:177 - 114 g/km

Effizienzklasse: C - A+

riller-schnauck-berlin-bmw-touring-2

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.