BMW 6er Gran Coupé

BMW 6er Gran Coupé am Pool

Das BMW 6er Gran Coupé - Das gewisse etwas mehr.

Natürlich können Sie auch kurze Strecken im BMW 6er Gran Coupé zurücklegen. Aber sie werden Ihnen nie genügen. Der Grund ist eine perfekt abgestimmte Fahrwerk- und Getriebemechanik. Sie sorgt dafür, dass die Straßenlage selbst bei zügigen und sportlichen Fahrten zu jeder Zeit souverän und angenehm bleibt. Sie werden es spüren: Das BMW 6er Gran Coupé hat echten Fahrstil.dell.

Ob es um maximale Performance oder den minimalen Verbrauch geht ‒ letztlich dreht sich bei BMW alles um die BMW typische Freude am Fahren. BMW EfficientDynamics
heißt die Strategie von BMW, Kraftstoffverbrauch und Emissionen zu minimieren sowie gleichzeitig Dynamik und Fahrspaß zu maximieren. Es ist ein Maßnahmenpaket, das den Antrieb, das Energiemanagement sowie das auf dem BMW EfficientLightweight basierende Fahrzeugkonzept umfasst – und zwar serienmäßig bei jedem BMW.
Für höhere Leistung bei gleichzeitig niedrigeren Verbräuchen zeichnet die aktuelle Generation der BMW TwinPower Turbo Motorenfamilie verantwortlich, bei den Benzintriebwerken ebenso wie bei den Dieselmotoren. Einen Beitrag zur Steigerung der Effizienz leistet auch die optimierte Aerodynamik.

Der kernige Sound der Sportabgasanlage steht im Einklang mit dem sportlich orientierten Gesamtanspruch des Fahrzeuges. Zugleich lässt sich der Klang über eine integrierte Abgasklappentechnik beeinflussen, deren Steuerung durch die wählbaren Programme des Fahrerlebnisschalters erfolgt: So werden die dynamisch orientierten Fahrprogramme SPORT und SPORT+ zugleich von einem emotionalen, nochmals markanteren Sound untermalt, während in den komfortorientierten Programmen passend zum luxuriösen Fahrerlebnis eine dezentere, langstreckentaugliche Akustik im Vordergrund steht.

Verbrauchsangaben

innerorts:10,8 - 5,2 l/100km
außerorts:6,1 - 3,6 l/100km
kombiniert:7,8 - 4,1 l/100km
CO2-Emission:188 - 99 g/km

Effizienzklasse: F-A+

Das 8-Gang Steptronic
Sport Getriebe passt sich dem individuellen Fahrstil an. Dabei reicht die Bandbreite von komfortablem Gleiten bis zu einer sehr dynamischen Fahrweise. Neben der automatischen Gangwahl besteht jederzeit die Möglichkeit, auch manuell zu schalten. Das Wechseln der Gänge erfolgt per dynamisch gestaltetem Wählhebel oder Schaltwippen am Lenkrad.
Im Modus SPORT sind die Schaltabläufe für höchste Performance ausgelegt. Dank der zahlreichen Abstufungen mit acht Gängen wird der Motor immer auf dem Leistungsniveau gehalten, auf dem er seine Stärke und Effizienz optimal ausspielen kann. Auch werden die Zwischenbeschleunigungen zum Beispiel beim Überholen verkürzt.
Bei hoher Geschwindigkeit sinkt durch den zusätzlichen achten Gang die Drehzahl und mit ihr der Verbrauch und das Motorgeräusch. Dazu trägt auch die neu entwickelte, effektivere Wandlerkupplung bei. Das 8-Gang Steptronic
Sport Getriebe bietet höchsten Schaltkomfort und bestmögliche Effizienz..

BMW-6er-Gran-Coupe-Riller-und-Schnauck

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.