BMW 7er Limousine

riller-und-schnauck-bmw-7er-limousine-bild-1

Die BMW 7er Limousine - Driving Luxury mit Riller & Schnauck

Niemals stehen bleiben. Nie das Ziel aus den Augen verlieren. Auf Basis dieser Gedanken entstand eine Limousine, die die Zukunft der Oberklasse mit faszinierenden Innovationen neu definiert. Der neue BMW 7er ist der Anspruch von Morgen. Seine emotionale Formensprache verkörpert das BMW typische Design in seiner elegantesten Form.

Vier Motorisierungen - ein Ziel

Die Modellreihe der neue BMW 7er Limousine treiben die hochentwickelten BMW TwinPower Turbomotoren an. Bahnbrechende Effizienz und überwältigende Leistung sind die Resultate der leidenschaftlichen Entwicklungsarbeit der BMW EfficientDynamics Ingenieure, die in jedem Triebwerk des BMW 7er zum Ausdruck kommen.

Freude am Fahren auf höchstem Niveau

In der neuen BMW 7er Limousine sind Fahrdynamik und Effizienz abgestimmt auf höchste Ansprüche. Erleben Sie die Kraft und Dynamik des BMW 7er. Riller & Schnauck berät Sie kompetent und fair in allen Fragen rund um BMW in Berlin und Brandenburg. Vertrauen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Verbrauchsangaben

innerorts:5,8 - 5,3 l/100km
außerorts:4,4 - 4,0 l/100km
kombiniert:4,9 - 4,5 l/100km
CO2-Emission:129 g/km

Effizienzklasse: A

riller-und-schnauck-bmw-7er-limousine-bild-5

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.