Ferrari 488 GTB

riller-und-schnauck-ferrari-488-gtb-bild-1

Extreme Leistung für extreme Fahrerlebnisse. Der Ferrari 488 GTB.

Vierzig Jahre nach der Präsentation des erfolgreichen 308 GTB hat Ferrari ein neues und innovatives 8-Zylinder-Modell vorgestellt - den 488 GTB. Auf der Rennstrecke genauso zuhause wie im Alltagsverkehr macht dieser Sportwagen auf allen Straßen eine gute Figur. Und sorgt für jede Menge Fahrspaß.

Für Profis und Sportwagen-Neulinge

Hinter der Modellbezeichnung des Ferrari 488 GTB verbirgt sich eine Rückkehr zur einst klassischen Namensgebung. So steht 488 für den Hubraum jedes einzelnen Zylinders. Und GTB ist eine Abkürzung für Gran Turismo Berlinetta - ein komfortabler und gut motorisierter Sportwagen in Form eines zweisitzigen Coupés also. Der neue 488 GTB bietet nicht nur besten Fahrkomfort, er stellt seine hohen Leistungen auch auf eine effiziente und perfekt zu kontrollierende Weise zur Verfügung. Profis kommen mit dem Ferrari 488 GTB genauso gut zurecht wie Sportwagen-Neulinge. Angetrieben von einem V8-Ottomotor mit 90° Zylinderwinkel verfügt der 488 GTB über zwei IHI-Twin-Scroll-Lader, eine Direkteinspritzung nebst Ladeluftkühlung sowie einen kraftabgabeseitig liegenden Nockenwellenantrieb. Der Motor erzeugt eine maximale Leistung von 492 kW (670 PS) bei 8000 Umdrehungen pro Minute; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei rund 330 km/h und innerhalb von nur 3 Sekunden wird Tempo 100 erreicht.

Etwas ganz Besonderes. Innen wie außen.

Schon als das Entwicklerteam des Ferrari Styling Centre die ersten Entwürfe für den 488 GTB vorstellte, zeigte sich die besondere Gestaltung dieses edlen Sportwagens. So sorgt bereits die Frontabdeckung durch ihren hervorstechenden mittleren Bereich und die beiden seitlichen Auskehlungen für ein betont sportliches Erscheinungsbild des Wagens. Die Hinterseite des Ferrari GTB wird dominiert vom angeblasenen Spoiler und den großen Lufteinlässen - einer optischen Anspielung auf die Formgebung des alten 308 GTB. Im Innenraum sitzen zahlreiche Bedienelemente auf edlen und zum Fahrer hin ausgerichteten Gehäusen. Überdies verfügt das ergonomisch gestaltete Armaturenbrett als besonderes Stilmerkmal für die Insassen des neuen Ferrari 488 GTB über Lüftungsdüsen im Militärflugzeug-Design.

Kraftstoffverbrauch

innerorts:18,4 l /100 km
außerorts:8,6 l /100 km
kombiniert:12,1 l /100 km

 

CO2 - Effizienz

CO2 - Emission:277 g /km
Effizienzklasse:G

 

Erleben Sie echtes Sportwagen-Feeling

Sie möchten das besondere Gefühl gern selbst erleben, in einem der besten Sportwagen der Welt zu sitzen? Dann zögern Sie nicht, sondern schauen Sie so bald wie möglich bei uns vorbei. Ferrari Berlin ist Ihr Ansprechpartner für Ferrari in Berlin und Brandenburg steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

envkv-label_g
riller-und-schnauck-ferrari-488-gtb-bild-5

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.